Ingwer – Wunderknolle für Ihre Gesundheit

Ich liebe Ingwer, gerade im Winter. Er ist eine echt scharfe Angelegenheit. Beißen Sie in die frische Knolle können sich die Wangen röten und ein Wärmegefühl breitet sich im Körper aus. Wussten Sie, dass Ingwer auch tolle Auswirkungen auf die Gesundheit hat und manchmal besser wirkt als ein chemisches Medikament aus der Apotheke?
Erfahren Sie jetzt mehr die Heilpflanze Ingwer.

Zum Beispiel diese hier:

  • Warum Sie mit Ingwer schneller regenerieren und Ihre Wundheilung verbessern.
  • Warum Ingwer Schmerzen lindert und Ihnen so Chemie erspart.
  • Wie es gegen Übelkeit eingesetzt werden kann.
  • Welchen Einfluss Ingwer auf Ihre Hormone hat.
  • Warum Ingwer beim schlank sein hilft.

… und natürlich Ingwer Rezepte im nächsten Blogbeitrag

Was ist Ingwer?

ingwer

In den Tropen und Subtropen wird Ingwer seit Jahrtausenden genossen, nicht nur wegen seines unverwechselbaren Geschmacks sondern wegen seiner magischen Wirkung. Die Knolle besitzt auch in der restlichen Welt eine lange Tradition als Heilpflanze – z.B. in traditioneller chinesischer Medizin und Ayurveda. Inzwischen ist ihre positive Wirkung auch wissenschaftlich belegt.

Der Ingwer, Knolle die mit brauner Hülle und gelbem Inneren, wie wir ihn bei uns kaufen können ist eigentlich nur die Wurzel der Ingwerpflanze. Der Geschmack des Scharfmachers ist charakteristisch, eine Mischung aus Schärfe und Süße.

Ingwer in der Medizin

Weniger Entzündungen

In der Knolle enthält den scharfen Stoff Gingerol, dieser dockt an Rezeptoren an und hemmt dasselbe Enzym, das auch bei Einnahme von Aspirin blockiert wird. Dadurch bekommen Sie die entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung des chemischen Medikaments ganz ohne Nebenwirkungen.
Auch bei rheumatischen Gelenkbeschwerden wie Arthritis und Arthrose hilft Ingwer laut Untersuchungen so effektiv wie Schmerzmittel.
Eine weitere Studie (Black CD, et al. Ginger (Zingiber officinale) reduces muscle pain caused by eccentric exercise. J Pain. 2010) stellte fest, dass regelmäßiger Ingwerkonsum Muskelschmerzen wie z.B. Muskelkater reduziert und die Regenerationsfähigkeit der Probanden verbessert und wie eine andere Studie zeigte hält sich dieser Effekt sogar nach dem Kochen.

Übelkeit ade- Bessere Verdauung und Wohlbefinden

Ingwer fördert die Verdauung, senkt nachgewiesen von Wu KL. und lizadeh-Navaei R. die Blutfett- und verbessert die Cholesterinwert
Er hilft auch bei Übelkeit und Brechreiz. Am bekanntesten ist wohl die Wirkung auf See- oder Reisekrankheit.
Auch während einer Chemotherapie scheint sich das Gewächs zu bewähren. Studien z.B. von der Universität von Rochester (USA) zeigen, dass es Krebspatienten weniger stark übel wird, wenn sie neben chemischen Brechreizhemmern Ingwer einnehmen. Die Patienten bekamen diesen drei Tage vor und nach der Chemotherapie. Allerdings ist die Studienlage zu diesem Thema noch nicht eindeutig und es gilt dasselbe wie bei allen anderen Medikamenten: Den Einsatz immer mit dem behandelnden Arzt absprechen.
Mein Professor für Medikamentenkunde in der Universität propagierte Ingwer auch bei Schwangerschaftsübelkeit im ersten Schwangerschaftsmonat. Nur in den letzten Monaten sollten sie besser auf Ingwer verzichten, der Knolle wird nachgesagt, dass sie Wehen auslösen könnte

 

Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Reaktionsvermögen

Book, Learning, Letters, Library

Auch hier ist Ingwer ein Geheimtipp. Regelmäßiger Konsum über 8 Wochen brachte Studienteilnehmern deutliche Überlegenheit in Reaktionsvermögen und die Merkfähigkeit gegenüber einer Kontrollgruppe.

Weniger Appetit, mehr Kalorienverbrauch

Waren Sie schon einmal richtig scharf Essen, vielleicht beim Inder. Nach der Mahlzeit kann es Ihnen da schon richtig warm werden. Das liegt daran, dass Chili und andere scharfe Gewürze Deinen Stoffwechsel anregen. Die gute Nachricht: Ingwer hat den gleichen kalorienverbrennenden Effekt. Zusätzlich konnte festgestellt werden, dass die Probanden die regelmäßig die Knollenpflanzen zu sich nahmen weniger aßen – sie hatten weniger Appetit.

Mehr Testosteron

Ingwer kann den Testosteron-Spiegel beeinflussen? Zumindest bei Ratten ist dieser Effekt wissenschaftlich bewiesen. Forscher fanden heraus, dass sich der Testosteronspiegel bei den Nagetieren innerhalb von 14 Tagen verdoppelt, wenn sie regelmäßig Ingwer-Extrakt konsumieren. Eine Ursache dafür konnte bisher allerdings noch nicht geklärt werden und auch der Nachweis ob diese Ergebnisse auch auf den Menschen übertragbar sind liegt (noch) nicht vor.

Wie wird Ingwer eingenommen

Wie es Ihnen schmeckt!
Ingwer kann in geriebener Form oder in feine Scheibchen geschnitten zu Tee also Ingwerwasser auch zusammen mit anderen Zutaten, im Essen oder in Shakes und Smoothies genossen werden.
1-2 Gramm am Tag reichen damit Sie seine positiven Effekte genießen können.


Cup, Kitchen, Morning, Tea

Ingwerwasser / Ingwer Tee

Ingwerwasser ist schnell zubereitet und schmeckt zu jeder Jahreszeit – egal ob Sommer oder Winter. Für die Zubereitung sollten Sie in jedem Fall frischen Ingwer verwenden, damit Sie auch die gewünschte Wirkung bekommen.

Zutaten:

  • 100 g frischer Ingwer
  • 3/4 L Wasser
  • und sonst probieren Sie einfach aus was Ihnen zusätzlich dazu schmeckt Zitrone, Orange , Apfel, Birnen (verwenden Sie Bioprodukte! ), Minze, Zimt, Kardamon, Xylit, Agavendícksaft oder Honig.

Zubereitung:

  • Ingwer schälen und in dünne, kleine Stücke schneiden
  • Wasser zum Kochen bringen dann den Ingwer 10-15 Minuten mit kochen
  • dann die zusätzlichen Zutaten dazu geben und weitere 10-15 Minuten ziehen lassen
  • Danach das Wasser durch ein Sieb abgießen, sonst wird das Wasser zu scharf

Genießen können Sie Ihr Ingwerwasser heiß oder kalt.

 

Sie sehen also Ingwer ist nicht nur gesund und lecker, die Pflanze besitzt ein paar überraschende Wirkungen, die Ihre Gesundheit ganz natürlich fördern. Der intensive Geschmack kann vielleicht zunächst gewöhnungsbedürftig erscheinen, dafür gibt es unglaublich viele Zubereitungsmöglichkeiten, so dass jeder ein Ingwer Rezept finden wird, dass ihm schmeckt.

Wo verwenden Sie Ingwer? Welche Erfahrungen haben Sie mit Ingwer und der Ingwer Wirkung gemacht? Schreiben einen Kommentar.